Bitte akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, damit wir unserere Webseite für Sie optimal gestalten und stetig verbessern können. Informationen zur Verwendung von Cookies erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.


BAFA: Neue Richtlinie zur Förderung von Energieberatungen im Mittelstand ab 01.01.2015

Kategorie: Publikationen

Am 01.01.2015 tritt die neue Richtlinie in Kraft. Danach sind kleine und mittlere Unternehmen berechtigt, einen Antrag auf Förderung zur Energieberatung beim Bundesamt für Wirtschaft und Kontrolle (BAFA) zu stellen.

Bei Energiekosten über € 10.000/a können 80%, maximal € 8.000, bezuschusst werden.
Liegen die Energiekosten unter €10.000/a, liegt der Zuschuss bei maximal € 800.

Die Unternehmen erhalten ein hochwertiges Energieaudit, wie es auch in der noch im Entwurf befindlichen Version zum EDL-G beschrieben ist.

Bisher war die KfW Ansprechpartner, ab dem 01.01.2015 wird die BAFA das Förderprogramm durchführen und stellt weitere Informationen zur Verfügung auf:
http://www.bafa.de/bafa/de/energie/energieberatung_mittelstand/



Zurück

News

Effizienz Forum Wirtschaft am 24.08.22 am Campus Steinfurt

Referenzen - Wir laden Sie herzlich ein, uns auf unserem Stand bei der Veranstaltung    Effizienz Forum Wirtschaft   am 24.08.2022 auf dem Campus Steinfurt zu besuchen. Zu den Themen Effizienz, Resilienz,...... weiterlesen »

Energiepolitischer Abend am 16.08.22 im Kulturquadrat Ahaus

Referenzen - Gerne machen wir auf den Energiepolitischen Abend 16.08.22 im Kulturquadrat, Ahaus aufmerksam.  Der V eranstalter ist der CDU-Stadtverband Ahaus. Ich freue mich, als Teilnehmner der...... weiterlesen »

Energieberatung BAFA nun unter "Nichtwohngebäude"...

Referenzen - Das seit Anfang des Jahres 2021 aufgesetzte Förderprogramm  "Energieberatung und Energieaudit - Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme"ersetzt die "Energieberatung im Mittelstand". Eine qualifizierte...... weiterlesen »

Datenschutzerklärung | Impressum