NICHT-KMU´s: JETZT_EDL-G_ 2. Auditierungs-PFLICHT-Runde gestartet

Kategorie: Referenzen

Wer ist betroffen? Wer ist freigestellt?

Betroffen sind alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen im Sinne der KMU-Empfehlung der EU sind. Diese Nicht-KMU sind gesetzlich verpflichtet, ein Energieaudit erstmals bis zum 5. Dezember 2015 und gerechnet vom Zeitpunkt des ersten Energieaudits alle vier Jahre ein weiteres durchzuführen.
Freigestellt sind Unternehmen, die ein Energiemanagementsystem nach der DIN EN ISO 50001 vorweisen können.


Das Energieaudit ist ein wichtiges Instrument, um Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und zur Reduzierung der Energiekosten festzustellen. Durch die Ermittlung, in welchen Bereichen im Unternehmen wieviel Energie verbraucht wird, ist erkennbar, an welchen Stellen Einsparpotenziale bestehen.

Mindestens vier Jahre nach der Fertigstellung des Erstaudits und turnusmäßig alle weiteren vier Jahre ist ein Energieaudit unter Inanspruchnahme von qualifizierten und akkreditierten Energieauditoren durchzuführen. Der Erfüllungszeitpunkt des ersten Energieaudits war der 05.12.2015.
Die zweite Verpflichtungsperiode und die dazugehörigen Wiederholungsaudits stehen nun an. Große Unternehmen sind nach §§ 8 – 8d EDL-G (Gesetz über Energiedienstleistungen und andere Energieeffizienzmaßnahmen) hierzu verpflichtet.

Das BAFA ist mit der stichprobenhaften Überprüfung der Energieaudits sowie der Bereitstellung einer öffentlichen Liste von Personen, die zur Durchführung von Energieaudits berechtigt sind (Energieauditorenliste) beauftragt. Diese Personen müssen über die erforderliche Qualifikation nach § 8b EDL-G verfügen.

Das INGENIEURBUERO HCH ist als vom BAFA ernannter Energieauditor EDL-G für die Durchführung der Energieaudits nach DIN EN 16247-1 qualifiziert und berechtigt.

Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Ihren Anruf unter 02561 865866.


 

Zurück

News

NICHT-KMU´s: JETZT_EDL-G_ 2. Auditierungs-PFLICHT-Runde...

Referenzen - Wer ist betroffen? Wer ist freigestellt? Betroffen sind alle Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen im Sinne der  KMU -Empfehlung der  EU  sind. Diese Nicht- KMU  sind gesetzlich...... weiterlesen »

Weiterhin Zuschuss 80%_Energieberatung Im Mittelstand_BAFA

Referenzen - Die Energieberatung ist ein wichtiges Instrument, um in kleinen und mittleren Unternehmen ( KMU ) durch qualifizierte Beratung Informationsdefizite abzubauen, Einsparpotentiale und Maßnahmen zur...... weiterlesen »

MELDEPFLICHT_Marktstammdaten-Register seit 31.01.19 im...

Referenzen - Seit dem 01.07.2017 ist das Marktstammdatenregister in Betrieb. Dort werden alle Stammdaten aller Energieerzeugungsanlagen und Marktteilnehmer erfasst, die Strom verkaufen, weiterleiten oder nicht nur zum...... weiterlesen »