Marktstammdaten-Register der Bundesnetzagentur_Meldepflicht

Kategorie: Referenzen

Seit dem 01.07.2017 ist das Marktstammdatenregister in Betrieb. Dort werden alle Stammdaten aller Energieerzeugungsanlagen und Marktteilnehmer erfasst, die Strom verkaufen, weiterleiten oder nicht nur zum Eigenverbrauch produzieren. Die Betreiber sind verpflichtet, sich und ihre Anlagen neu zu registrieren.

Wer ist meldepflichtig?
Anlagenbetreiber (Betreiber von Anlagen und Einheiten, z. Bsp. im Strombereich: Betreiber von PV-Anlagen, BHKW und privaten Stromspeichern)
Netzbetreiber
Messstellenbetreiber
Bilanzkreisverantwortliche
Stromlieferanten
Transportkunden
REMIT-Akteure
Börsen und OTC-Plattformen
Behörden mit energiewirtschaftlichem Bezug

Weitere Infos im Detail erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesnetzagentur oder in der Marktstammdatenregisterverordnung.

Zurück

News

Inspektionspflicht für Klimaanlagen

Referenzen - Für Klimaanlagen mit einer Kälte-Nennleistung von mehr als 12 kW besteht eine gesetzliche Pflicht zur energetischen Inspektion alle 10 Jahre (EnEV §12) Herausgeber: Bundesministerium für Wirtschaft und...... weiterlesen »

Marktstammdaten-Register der Bundesnetzagentur_Meldepflicht

Referenzen - Seit dem 01.07.2017 ist das Marktstammdatenregister in Betrieb. Dort werden alle Stammdaten aller Energieerzeugungsanlagen und Marktteilnehmer erfasst, die Strom verkaufen, weiterleiten oder nicht nur zum...... weiterlesen »

Abwärmeprogramm KfW: Zulassung als Sachverständiger

Referenzen - Für das KfW-Energieeffizienzprogramm ABWÄRME ist Dr. Heiner Hollekamp als Sachverständiger zugelassen. Voraussetzung für eine Förderung ist, das ein Sachverständiger vorab ein Wärmekonzept erstellt. Für...... weiterlesen »